Le Sauvage 2010

Chateau Moyau, La Clape

Rebsorte
Carignan, Grenache Noir, Syrah

Analysewerte
Alkohol 13,0 % vol.

Allergene
enthält Sulfite

SERVIERTEMPERATUR
16 Grad Celsius

Auszeichnungen
2005er Sauvage
- Gold Medaille Vinalies Internationales 2007
- Silber Medaille Decanter 2007
- Silber Medaille Concours Mondial Bruxelles 2007

Beschreibung
Seit 1792 überblickt Chateau Moyau in einer privilegierten Höhenlage die Küstenlandschaft zwischen Saint Pierre la Mer und Cabanes de Fleury. Mehr als 100 Jahre alte Weinreben dokumentieren die nachhaltige Tradition des Weinbaus an diesem bezaubernden Ort. Seit 2004 wird diese Tradition durch Familie Köhler engagiert fortgeführt. “Sauvage” ist eine Cuvée aus Carignan, Grenache Noir und Syrah und zu einem geringen Anteil im Holzfass gereift. Die Trauben stammen von Reben, die bis zu 70 Jahre alt sind. Ausgebaut wird der Wein bis auf den Holzfassanteil vornehmlich in Beton- und Edelstahltanks. Der Wein zeigt eine wunderbare Nase von Kirschen, Pflaume, Zimt, Mokka, Leder, Thymian, Geranien und ätherischen Nuancen. Am Gaumen vollmundig, beeindruckend strukturiert, vielschichtig, saftig, samtig, mit viel Frucht, feinwürzigen und mineralischen Noten. Der Wein ist elegant und versprüht einen unwiderstehlichen Charme verbunden mit einem angenehmen Nachhall.

Speiseempfehlung
Ideal zu rotem Fleisch und kräftigem Käse, zu kräftigem Linsengericht oder ein wunderbares rosefarbenes Lamm-Karree.

Hersteller
SCEA Chateau Moyau 11560 St Pierre La Mer, Frankreich

 

12,00 €

 

1 l
16,00 €
Gewicht: 1.3 kg

Lieferbar in 3-5 Werktagen  
 
Anzahl:   0,75 l/Fl.